Pulverbeschichtung

Hochwertige Oberflächenveredelung in Spitzenqualität vom PulverDesign Schmetter

✓ Hochwertige Verarbeitungen
✓ Verwendung der besten Lacke
✓ Faire Kostenkalkulation
✓ Kurze Durchlaufzeiten
✓ von Einzelbauteilen bis hin zur Serienproduktion

 

Pulverbeschichten – Pulverbeschichtung in allen RAL Farben und Zwischentönen

Pulverbeschichten ist umweltfreundlich (frei von Lösungsmitteln)
Pulverbeschichten macht Witterungsbeständig mit hohem Korrosionsschutz
Chemikalienbeständig
Widerstandsfähigkeit
antibakterielle Eigenschaften
gute elektrische Ableiteigenschaften

 

Wie funktioniert eine Pulverbeschichtung?

Beim Pulverbeschichten wird das Farbpulver elektrostatisch aufgeladen und mit einer Pulverpistole auf den Werkstoff aufgebracht. Dazu wird vorausgesetzt, dass der zu beschichtende Werkstoff elektrisch leitfähig ist. Typische Werkstoffe für eine Pulverbeschichtung sind zum Beispiel Stahl, Aluminium, Kupfer oder Messing.

Im Vorfeld wird der Werkstoff gründlich gestrahlt oder nass- chemisch vorbehandelt. Durch diese fachgerechte Vorbereitung der Oberfläche wird die Qualität der Pulverbeschichtung gewährleistet. Wir von PulverDesign Schmetter beschichten und strahlen für Sie bis zu einer Länge von 3,5m, 1,5 Breite und einer Höhe von 1,7m. Darüber hinaus können wir Werkstücke bis zu einem Gesamtgewicht von 600 Kilogramm problemlos in unseren Beschichtungshallen bewegen und bearbeiten.

Wir können für Sie Pulverlacke nicht nur in allen RAL Farben verarbeiten. Bei uns können Sie auch sämtliche Zwischentöne auswählen. Ihren farblichen Gestaltungsmöglichkeiten sind somit keine Grenzen gesetzt. Die von uns verwendeten Pulverlacke basieren auf unterschiedlichen Bindemitteln, wie Polyurethanharzen, Epoxidharzen, Polyesterharzen oder Acrylaten.

Im Anschluss an die eigentliche Pulverbeschichtung wird die Farbbeschichtung im Einbrennofen bei einer Temperatur zwischen 140° und 200° C eingebrannt. Durch das Einbrennen wird eine gleichmäßig dichte Beschichtung erreicht, die sehr widerstandsfähig ist und einen hohen Korrosionsschutz aufweist. Mit der von uns entwickelten Vorbehandlung, Grundierung und dem  Spezial-Decklack erreichen wir auf Stahlteilen die äußerst hohe Korrosionsschutzklasse C5. Werkstücke aus Aluminium, werden bei uns selbstverständlich ebenfalls veredelt, dürfen allerdings nicht für den Außenbereich/ Fassade eingesetzt werden.

Die Pulverbeschichtung von PulverDesign Schmetter zeichnet sich auf Werkstücken aus Stahl durch hohe Lichtbeständigkeit und Wetterbeständigkeit, Stoßfestigkeit und Kratzfestigkeit aus. Die Anwendung ist in den verschiedensten Bereichen sehr sinnvoll. Verschiedenste Stahlteile können durch das Pulverbeschichten Ihre Lebensdauer vervielfältigen. Besonders im industriellen Bereich werden mit entsprechenden Oberflächenbearbeitungen und Pulverbeschichtungen hohe Kosten für den ständigen Austausch einzelner Verschleißteile reduziert oder sogar komplett eingespart.

Ihr Ansprechpartner: Christoph Schmetter

02831/ 132 75 81